Zum Inhalt springen

blohm und voss dock 10 – Neuer Blickfang am Hamburger Hafen: Dock 10 von Blohm+Voss

Gigantisches Schaufenster. Wer von der Fischauktionshalle auf die Werft Blohm + Voss schaut, sieht ab 2022 einen echten Blickfang. Das fast 290 Meter lange Dock 10 bekommt ein durchsichtiges Dach.

Das Dock 10 bekommt ein Dach – 3D-Animation zeigt, wie es aussehen soll. Foto: Blohm+Voss. Als Lürßen den Standort vom britischen Finanzinvestor Star Capital Partners erwarb, sah die Lage

In Hamburg ändert sich das Hafenpanorama: Das Dock 10 der Traditionswerft Blohm + Voss bekommt ein riesiges Dach. Die Lürssen-Gruppe investiert dafür rund 15 Millionen Euro.

Neuer Blickfang: Blohm+Voss-Dock 10 in transparenter Halle Veröffentlicht am 29.01.2020 Die Visualisierung zeigt den Entwurf für die Überdachung von Dock 10 bei Blohm+Voss.

Eigentümer Lürssen will 13 Millionen Euro investieren. Transparente Halle überspannt künftig das bekannte Dock an der Elbe. Hamburg. Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter

Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer transparenten Hallenkonstruktion ummantelt.

Blohm+Voss in Hamburg: Durchsichtige Riesen-Halle über „Dock 10“ Die Membran der Fassadenflächen ist lichtdurchlässig und soll so für eine gute Belichtung im

Ponton zwischen Docks 5+12. Über diesen Ponton sind die Neubaudocks »Dock 5« und »Dock 12« zu erreichen. An jedem Dock befindet sich ein viergeschossiger Werkstattbereich inklusive Sozialräumen. Die Werkstätten umfassen unter anderem Bereiche für den Schiffs- und Maschinenbau, die Ausrüstung, eine Rohrwerkstatt, Büros für die

»Sag mal, was ist das eigentlich für ein Schiff, das da drüben bei Blohm+Voss im Dock liegt oder lag?« Hier bei [email protected] gibt’s alle Antworten und Informationen aus erster Hand, mit

Blohm+Voss macht es möglich. Zusammen mit zehntausenden Musikbegeisterten freuen wir uns auf mitreißende Konzerte auf dem Werftgelände mitten im Hamburger Hafen. ELBJAZZ-Festival . Auf 421.000 Quadratmetern erstreckt sich das Werftgelände im Herzen Hamburgs mit seinen berühmten Docks, Produktionsanlagen, Entwicklungs- und Konstruktionszentren. Den besten Überblick erhalten

Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer transparenten Hallenkonstruktion ummantelt.

Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer transparenten Hallenkonstruktion ummantelt.

»Wir freuen uns, durch die Investition in Dock 10 den Standort Hamburg zu stärken und den ersten Teil des Neubaus, wie geplant, bei Blohm+Voss durchführen zu können«, sagt Peter Lürßen, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Lürssen.

Blohm+Voss (Schreibweise bis 1965: Blohm & Voss) ist eine deutsche Schiffswerft mit Hauptsitz in Hamburg-Steinwerder am südlichen Ufer der Norderelbe.Sie wurde 1877 gegründet und gilt als letzte der Großwerften im Hamburger Hafen.Seit 1996 sind die Geschäftsbereiche der Werft in eigenständige Gesellschaften überführt: die Blohm+Voss Shipyard GmbH für Schiffbau, die Blohm+Voss Repair

Rechtsform: Kommanditgesellschaft

The Blohm+Voss main entrance is approx. 300 metres away on the right; By harbour ferry: Take Line 75 from »Landungsbrücken« For departure times, please see the HVV timetable. By public transport, bus. Take Line 156 to station »Steinwerder (Fähre)« The bus stop is directly across from the Blohm+Voss

Dock 10 Blohm+Voss: Hamburg bekommt das größte Schaufenster der Welt Eigentümer Lürssen will 13 Millionen Euro investieren. Transparente Halle überspannt künftig das bekannte Dock 10 an der

Die Blohm+Voss Dockposter sind die größten Werbeposter Deutschlands. Vermutlich auch die bekanntesten. Direkt gegenüber St.Pauli, den Hamburger Landungsbrücken und dem Fischmarkt senden die zwei 1.700 Quadratmeter großen Werbeflächen an Dock 10 und Dock 11 Ihre Botschaften unübersehbar in die Welt.

„Die Traditionswerft Blohm+Voss gehört zum maritimen Standort Hamburg und ist aus dem Hafenpanorama nicht wegzudenken. Der Entwurf für das neue Dach von Dock 10 sichert den Werftbetrieb im dann größten überdachten Schwimmdock Europas und überzeugt durch seine hohe gestalterische Qualität

Peter Lürßen, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Lürssen, erklärt: „Wir freuen uns, durch die Investition in Dock 10 den Standort Hamburg zu stärken und den ersten Teil des Neubaus, wie geplant, bei Blohm+Voss durchführen zu können.

„Die Traditionswerft Blohm+Voss gehört zum maritimen Standort Hamburg und ist aus dem Hafenpanorama nicht wegzudenken. Der Entwurf für das neue Dach von Dock 10 sichert den Werftbetrieb im dann größten überdachten Schwimmdock Europas und überzeugt durch seine hohe gestalterische Qualität, die der prominenten Lage gegenüber von den Landungsbrücken und dem

25.07.2019 · Für die Arbeiten wird das Dock voraussichtlich nach Bremen geschleppt und erhält dort ein riesiges Dach. Grund für die Großinvestition ist ein Neuauftrag der Lürssen-Werft für eine Yacht, deren Bau bei Blohm+Voss in Hamburg begonnen und auf Kundenwunsch auf der Fr. Lürssen Werft in Bremen zu Ende geführt wird.

Blickfang an Elbe: Blohm+Voss-Dock 10 in transparenter Halle Veröffentlicht am 29.01.2020 Werner Sobek seinen Entwurf für die Überdachung von Dock 10 bei Blohm+Voss vor.

Kurze Transportwege von und zu den Docks, Ausrüstungs- und Fertigungseinrichtungen in unmittelbarer Nähe – bei Blohm+Voss liegen alle Anlagen und Werkstätten für einen reibungslosen Projektablauf innerhalb eines kompakten Areals auf dem Werftgelände. Erfahren Sie per Klick alles Wissenswerte über unsere Docks und Werkstätten.

Das Dock 10 von Blohm und Voss bekommt einen durchsichtigen Dachaufbau, autofreien Zone in Ottensen wird aufgehoben und in Hamburg ist die Zahl der Tierversuche stark gestiegen. Automatische Benachrichtigung. Nichts verpassen! Wir melden Ihnen neue News zum Thema Blohm Voss. Mittwoch 29.01.2020 20:49 – NDR. Blickfang an der Elbe: Dock 10 bekommt Dach. Das Dock 10 der Traditionswerft Blohm

Kurze Transportwege von und zu den Docks, Ausrüstungs- und Fertigungseinrichtungen in unmittelbarer Nähe – bei Blohm+Voss liegen alle Anlagen und Werkstätten für einen reibungslosen Projektablauf innerhalb eines kompakten Areals auf dem Werftgelände. Erfahren Sie per Klick alles Wissenswerte über unsere Docks und Werkstätten.

Für Blohm+Voss war es der erfolgreiche Start in ein faszinierendes Geschäftsfeld. Heute ist die internationale Kreuzfahrtbranche, mit über 21 Millionen Passagieren jährlich, zu einer enorm dynamischen und spezialisierten Industrie geworden. Blohm+Voss ist in diesem Markt eine feste Größe.

Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer transparenten Hallenkonstruktion ummantelt.

29.01.2020 · Blohm + Voss: Dock 10 bekommt durchsichtiges Dach Das Dock 10 der Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss bekommt ein spektakuläres Dach. Den internationalen Architektenwettbewerb gewann ein

Autor: Top Krant

Blohm+Voss steht seit jeher für Qualität auf absolut höchstem Niveau. Sie ist das Produkt aus einzigartiger Schiffbautradition, kontinuierlicher Investition in die Qualifikation unserer Mitarbeiter und dem Einsatz modernster Fertigungstechnologien. So ist es selbstverständlich, dass alle Arbeitsbereiche von Blohm+Voss in puncto Qualität, Umwelt, Sicherheit und Gesundheit zertifiziert sind

Blohm & Voss hatte als Treuhänder die Bauarbeiten auszuführen und das Dock betriebsbereit zu machen, im Nutzungsfalle auch zu verwalten und zu bewirtschaften. Eigentümer war weiterhin das Deutsche Reich. Nach Kriegsende wurde das Sperrtor abgebaut und das Dock als

Breite: 59,2 m

„Die Traditionswerft Blohm+Voss gehört zum maritimen Standort Hamburg und ist aus dem Hafenpanorama nicht wegzudenken. Der Entwurf für das neue Dach von Dock 10 sichert den Werftbetrieb im dann größten überdachten Schwimmdock Europas und überzeugt durch seine hohe gestalterische Qualität

Hamburg – Das bekannteste Schiffsdock der Stadt kriegt ein Dach über den Kopf!Der Blick von den Landungsbrücken: die Elbe, die Schiffe und dahinter der Liegeplatz der Traditionswerft Blohm + Voss.

Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer transparenten Hallenkonstruktion ummantelt.

Dock 10 der Werft Blohm+Voss bekommt ein riesiges Dach 25.07.2019, 17:24 Uhr | dpa Die Visualisierung zeigt die geplante Überdachung von Dock 10 bei Blohm+Voss im Hamburger Hafen.

Das bekannte Hamburger Hafenpanorama wird sich im nächsten Jahr verändern: Das Dock 10 der Werft Blohm+Voss unmittelbar gegenüber den St.-Pauli-Landungsbrücken erhält auf einer Länge von

Blohm+Voss in Hamburg: Durchsichtige Riesen-Halle über „Dock 10“ Die Membran der Fassadenflächen ist lichtdurchlässig und soll so für eine gute Belichtung im Inneren sorgen.

Lürssen investiert weiter in den Standort Blohm+Voss. Für 15 Millionen Euro will die Unternehmensgruppe in Hamburg das Dock 10 auf einer Länge

Blohm+Voss ist seit 2016 Teil der Bremer Werftengruppe. Peter Lürßen, Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Lürssen, sagte: „Wir freuen uns, durch die Investition in Dock 10 den Standort Hamburg zu stärken und den ersten Teil des Neubaus, wie geplant, bei Blohm+Voss durchführen zu können.“

Blohm + Voss Dock 10 Eingestellt von Heiko Meyer um 00:45. Diesen Post per E-Mail versenden BlogThis! In Twitter freigeben In Facebook freigeben Auf

Blohm+Voss steht seit jeher für Qualität auf absolut höchstem Niveau. Sie ist das Produkt aus einzigartiger Schiffbautradition, kontinuierlicher Investition in die Qualifikation unserer Mitarbeiter und dem Einsatz modernster Fertigungstechnologien.

Für den Umbau wird das Dock im Laufe des Jahres extra nach Bremen geschleppt. Lürßen, die Muttergesellschaft von Blohm + Voss, am Donnerstag investiert 15 Millionen Euro in den Umbau.

Bei Blohm+Voss. Kaianlagen Unsere Werftanlagen an der Norderelbe mit ihren weithin sichtbaren Docks und Kaikranen prägen das Stadtbild Hamburgs und sind für Schiffe jeder Bauart und Größe bestens gerüstet.

Hamburg (dpa/lno) – Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer transparenten Hallenkonstruktion

Blohm+Voss has long stood for quality at the absolutely highest level. The company is a product of unique shipbuilding tradition, continual investment in the skills of our workforce, and the use of the most up-to-date manufacturing technologies.

in Dock 17 der Blohm & Voss Werft in Hamburg. Die Fregatte Baden-Württemberg wird im Hamburger Hafen von zwei Schleppern über den Achtersteven geschleppt . Der Heckschlepper zieht die Fregatte Richtung Dock 17 der Blohm und Voss Werft. Im Hintergrund im Schwimmdock 10 die Yacht Eclipse. Die Fregatte wird vor dem Dock über das Achterschiff nach rechts gezogen. Im Dock ist das Heck der

Blohm+Voss steht seit jeher für Qualität auf absolut höchstem Niveau. Sie ist das Produkt aus einzigartiger Schiffbautradition, kontinuierlicher Investition in die Qualifikation unserer Mitarbeiter und dem Einsatz modernster Fertigungstechnologien.

11.12.2015 · Ms Albatros bei Blohm+Voss in Dock 10 in Hamburg 9.12.2015 Matti Siewi. Loading Unsubscribe from Matti Siewi? Cancel Unsubscribe. Working

Autor: Matti Siewi

Hamburg (dpa/lno) – Das Reparaturdock 10 von Blohm+Voss (B+V) in prominenter Lage gegenüber von Landungsbrücken und Fischmarkt in Hamburg wird mit einer

AIDAluna geht im April 2019 in die Werft zu umfangreichen Modernisierungsarbeiten bei Blohm und Voss in Hamburg. Aktuell ist AIDAluna noch in der Karibik unterwegs auf ihrer letzten Reise.

Blohm+Voss Leistungsportfolio für Industrie- und Versorgungsbetriebe: Reparatur, Instandsetzung, Modernisierung von Kesselanlagen, Druckbehältern und Stahlbaukomponenten Maschinenbau, Werkstatt- und Montageleistungen

Short transfer routes from and to docks; outfitting and assembly facilities immediately adjacent – at Blohm+Voss, all facilities and workshops are located within a compact area of the yard site to ensure smooth project running. Click to find out all you need to know about our docks and workshops.

Blohm+Voss B.V. & Co. KG Hermann-Blohm-Str. 3 · 20457 Hamburg. Postanschrift: Postfach 10 07 20 · 20005 Hamburg. Tel.: +49 40 3119-0 Fax: +49 40 3119-3305 E-Mail: [email protected] Anfahrt Kartenansicht und Routenplaner bei Google Maps Karte der

Seit Monaten liegt im Dock 10 im Hamburger Hafen eine Luxusyacht, die man sich luxuriöser kaum vorstellen könnte: 126 Meter lang, gleich zwei U-Boote (eines davon ferngesteuert), ein Beiboot

Das Hamburger Hafenpanorama wird sich bald verändern: Das bekannte Dock 10 der Traditionswerft Blohm + Voss gegenüber den Landungsbrücken bekommt auf

We at Blohm+Voss Yachts are very excited to be exhibiting at The London Yacht, Jet & Prestige Car Show, which will take place at Old Billingsgate & St Katharine Docks,London EC3 on Wednesday 8th – Friday 10th April 2015.

Maschinen+Kraft. Ob beim nächsten geplanten Stopp in Hamburg, in einem beliebigen Hafen oder auch auf See: Wir organisieren die sofortige Bereitstellung von Material und Spezialisten und sorgen für die notwendigen technischen Services im nächstmöglichen Hafen.

Die Summe aus Know-how, modernsten technologischen Möglichkeiten und hochqualifizierten Teams bildet bei Blohm+Voss die starke Basis für qualitative Exzellenz. Von Standardreparaturen bis hin zu komplexen Umbauten und Modernisierungen – ganz gleich, welches Ziel ein Projekt verfolgt – in jedem Auftrag steckt unsere originäre

Reparaturen+Ausstattung. Es gibt nichts, was wir nicht reparieren können. Und das Beste: Wir wissen genau, wie wir in kürzester Zeit das beste Ergebnis im Sinne unserer Kunden erreichen.

„Von den Landungsbrücken aus können wir weiterhin die großen Schiffe bestaunen, die an der Elbe in erster Reihe neu gebaut werden oder zur Überholung bei Blohm+Voss zu Gast sind. Das Dock 10

Aktuelle Nachrichten zu Blohm+Voss im Überblick: Lesen Sie hier alle Informationen der FAZ zur Hamburger Werft Blohm+Voss.